OPEN CALL

Updated: Mar 31




OPEN CALL

für die Teilnahme an der Diskussionsrunde


artists and other animals ist eine Künstlerinitiative in Frankfurt am Main.

Als Diskussionsplattform nimmt sie Kurs auf die Bereiche mit starken Synergien. Die Initiative nimmt die Schnittstelle zwischen Philosophie, Soziologie und Kunst unter die Lupe, wo durch Human Animal Studies/Critical Animal Studies zur Zeit zahlreiche neue Impulse generiert werden. Um Sichtbarkeit der künstlerischen Positionen zu erhöhen, die sich mit den Interspezies-Beziehungen und -Räumen befassen, werden thematische Veranstaltungsreihen und Ausstellungskonzepte ausgearbeitet.

Unterstützt durch ein Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung #hessischekulturstiftung, startet artists and other animals eine Veranstaltungsreihe Thinking Through Making. Die erste Diskussionsrunde ist für den 16 April 2021 avisiert.

Schwerpunkt:

Es wird öfters behauptet, dass die künstlerische Fähigkeit, dieses Thinking Through Making, einen spezifischen Zugang zur Welt bedeutet. Um zu verstehen, was genau die Künstler über die Interspezies-Thematik, den Begriff „Natur“ denken und wie sie diesen Gedanken eine Form geben, suchen wir drei Teilnehmer/innen für diese Podiumsdiskussion. Um produktive Spannung zu erzeugen, bitten wir auch Geisteswissenschaftler mit einschlägigen Interessen sich zu melden.


Das gesuchte Profil:

Künstler/innen, Geisteswissenschaftler/innen, Kurator/innen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen und darüber sprechen wollen.

Wir suchen für diese Veranstaltung Teilnehmer aus Frankfurt und Rhein-Main. Falls ein Interesse an der Teilnahme an kommenden virtuellen Formaten besteht, bewirbt Euch bitte mit dem Vermerk „V[irtuell)“.

Format:

Vorwiegend als Präsenzveranstaltung konzipiert, mit Einhaltung von AHA-Regeln und unter der Bedingung, dass das Infektionsgeschehen und die gesetzlichen Regelungen das zulassen. Gegebenenfalls werden virtuelle Alternativen ausgearbeitet.

Umfang des Engagements:

für jeden Teilnehmer 10 min im Spotlight + 20 min Teilnahme an „Fragen und Antworten“ Runde. Teilnahme an der Vorbesprechung. Einverständnis für Anfertigung und Veröffentlichung der Videoaufnahme.

Honorar:






Bewerbung:

Eine kurze Nachricht an m@jacob-art.org

mit der Begründung, warum Dir die Teilnahme sinnvoll erscheint

CV/Portfolio und/oder Link zur Webseite

Info: ob Teilnahme an dieser Präsenzveranstaltung (nur für die Teilnehmer aus Frankfurt und Umgebung) erwünscht ist oder Aufnahme in den Teilnehmerpool für die weiteren virtuellen Veranstaltungen.

Deadline:

23 März 12:00


https://artists-and-other-animals.org

Supported by:




177 views0 comments

Recent Posts

See All
  • Instagram
  • Instagram